Wereldpianisten



September
24
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Paul Lewis - Schubert, Debussy, Sibelius - Pianisten aus aller Welt

Paul Lewis - Schubert, Debussy, Sibelius - Pianisten aus aller Welt
Träumen Sie zu den subtilen Klängen von Schubert, Debussy und Sibelius. Der Meisterpianist Paul Lewis teilt gerne seine Liebe zur Musik Schuberts. Paul Lewis spielt daher zwei Klaviersonaten dieses Meisters der musikalischen Atmosphäre. Diese Stücke umfassen die Musik von zwei anderen Komponisten, die für ihre visuelle Musik berühmt sind: Debussy und Sibelius. Besser kann die Saison nicht beginnen als mit dem Pianisten Paul Lewis!
Tickets bestellen
Oktober
15
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Jonathan Fournel - Mozart, Franck, Brahms - Pianisten der Welt

Jonathan Fournel - Mozart, Franck, Brahms - Pianisten der Welt
Der Pianist Jonathan Fournel gehört zu der Kategorie von Musikern, die mit ihrem Spiel Geschichten erzählen. Bei diesem Konzert voller erzählerischer Stücke von Mozart, Franck und Brahms ist das mehr als in Ordnung. Genießen Sie unter anderem Francks stimmungsvolles Prélude, fugue et variation. Auf der anderen Seite stehen Mozarts kontemplative Fantasie KV 475 und Brahms' stürmische erste Klaviersonate. Musik, die für Jonathan Fournel keine Geheimnisse birgt. Es war derselbe Brahms, mit dem Fournel den prestigeträchtigen Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2021 brillant gewann und die Jury einstimmig überzeugte
Tickets bestellen
November
5
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Elisabeth Brauß - Beethoven, Mendelssohn, Liszt - Pianisten der Welt

Elisabeth Brauß - Beethoven, Mendelssohn, Liszt - Pianisten der Welt
Wenn man die Pianistin Elisabeth Brauß einmal gehört hat, möchte man sie immer wieder hören. Die internationale Presse und das Publikum sprechen unaufhörlich über ihr tief empfundenes Spiel. Beim Eröffnungskonzert ihrer Artist in Residence im Edesche Concertzaal nimmt Elisabeth Sie gerne mit in ihre musikalische Welt. Eine Reise, die durch die Höhen und Tiefen des Lebens führt. Die subtilen Stimmungen von Mendelssohns "Variations sérieuses" und Beethovens später Klaviersonate in E, op. 109 enden in der leidenschaftlichen Dante-Sonate von Franz Liszt. Wie im Leben selbst sucht und findet Elisabeth die Essenz dessen, was wirklich zählt: "Alles ist miteinander verbunden
Tickets bestellen
Januar
28
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Nino Gvetadze - Beethoven, Grieg, Liszt - Pianisten der Welt

Nino Gvetadze - Beethoven, Grieg, Liszt - Pianisten der Welt
Der georgische Pianist Nino Gvetadze muss kaum vorgestellt werden. Wo immer sie spielt, bringt sie den "Flügel zum Flüstern und Singen und lässt die satten Farben der Musik wunderschön leuchten", schrieb Het Parool enthusiastisch. Auf dem Bösendorfer Imperial evoziert sie mit Beethovens Klaviersonaten "Der Sturm" und "Jagd" subtile Bilder der Natur. Griegs Holberg-Suite nimmt Sie dann mit auf eine Zeitreise in die norwegische Landschaft des achtzehnten Jahrhunderts. Für das nötige Feuerwerk sorgt Liszts sonnige Spanische Rhapsodie, in der verschiedene bekannte spanische Melodien übereinanderstürzen. Ein spektakulärer Abschluss für einen wunderbaren Abend mit Nino Gvetadze
Tickets bestellen
Wereldpianisten-logo-zonder-wereldbol


< September 2022 >

zondagmaandagdinsdagwoensdagdonderdagvrijdagzaterdag
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1