GESCHLOSSEN - Opernklassiker mit der Starsopranistin Karin Strobos

GESCHLOSSEN - Opernklassiker mit der Starsopranistin Karin Strobos

Edesche Liedrecitals '19/'20

Dit concert is al geweest. Bekijk hieronder de serie Edesche Liedrecitals '19/'20:

Edesche Liedrecitals '17/'18

Dit concert is al geweest. Bekijk hieronder de serie Edesche Liedrecitals '17/'18:

Dieses Konzert ist abgesagt worden

Abgesagt - Wegen der Krankheit der Mezzosopranistin Karin Strobos wurde das Konzert abgesagt. Bekannt vom 15.4.2016, 13.55 Uhr. Wenn Sie bereits ein Ticket gebucht haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine Lösung zu finden

Mediterrane Stimmungen

'Die Liebe ist ein rebellischer Engel, den niemand zähmen kann', singt Carmen in der berühmten gleichnamigen Oper von Georges Bizet. Damit gaben die Mezzosopranistin Karin Strobos, die Flötistin Felicia van den End und Daria van den Bercken mit diesem fast märchenhaften Programm über die Liebe sofort den Ton an. Unerwiderte Liebe und inbrünstige Sehnsucht ziehen sich wie ein roter Faden durch die schönen Lieder von Fauré, De Falla und Huë. Musik, die sich auch mit leidenschaftlicher Kammermusik abwechselt, wie zum Beispiel Gabriel Faurés Fantasie für Flöte und Klavier. Noch intensiver ist die Elegie von Jules Massenet, in der sich Karin Strobos den beiden Instrumentalisten anschließt. Kurzum, lassen Sie sich von der schönsten mediterranen Musik aus französischem, spanischem und italienischem Boden verführen

Trio Strobos - Van den End - Van den Bercke
n

Die Pianistin Daria van den Bercken, die Mezzosopranistin Karin Strobos und die Flötistin Felicia van den End sind jetzt gefeierte Solisten. Auch als Trio leisten sie viel Arbeit und haben mehrere Preise gewonnen, wie zum Beispiel den Debuut Publieksprijs 2008. Mit der besonderen Kombination von Stimme, Flöte und Klavier decken sie eine breite Palette klassischer Musik ab, die von der Oper bis zur Kammermusik reicht. Hören Sie drei hochkarätige Solisten in dieser einzigartigen Zusammenarbeit

Karin StrobosWie

kann man besser als Opernstar debütieren, als für die Hauptdarstellerin einzuspringen. Das ist Karin Strobos passiert. Sie stand sofort im internationalen Rampenlicht. Seitdem ist es unentbehrlich geworden, an großen Festivals und Orchestern teilzunehmen, darunter das Grachtenfestival und das Noord Nederlands Orkest. Nach einem Konzert mit diesem Orchester im Januar 2013 erhielt sie die "Goldene Geige", eine Auszeichnung für außergewöhnliches musikalisches Talent aus den Nordniederlanden



Felicia van den End Auch

die Flötistin Felicia van den End gehört zu den großen Talenten der Niederlande. Im Jahr 2003 gewann sie den Prinzessin-Christina-Wettbewerb und den internationalen Flötenwettbewerb "Jeunesses Musicales" in Bukarest. Außerdem erhielt sie den Essent-Musikpreis für junge Talente. Sie tritt als Solistin mit Orchestern im In- und Ausland auf und spielt auch viel Kammermusik

Die Flötistin Felicia van den End erzählt offen von ihrer Mission
"Ich beschäftige mich schon lange mit Lateinamerika und finde es toll, dass ich hier als Musiker wirklich etwas bedeuten kann. Ob auf der Konzertbühne oder im humanitären Bereich, ich inspiriere die Menschen gerne mit meiner Musik"
(Interview Felicia van den End, lesen Sie dieses Interview)

Daria van den BerckenDie

Art und Weise, wie die Pianistin Daria Van den Bercken die Menschen erreichen will, ist herausfordernd: manchmal mit dem Flügel aufgehängt und bereits auf einem Kran oder durch die Stadt gefahren, während sie Klavier spielt. Sie bewegt sich mit ihrem Spiel, vorzugsweise in unerwarteten Momenten. Mit Karin Strobos und Felicia van den End hat sie zwei starke Unterstützer. Lassen Sie sich von diesen drei starken Musikerpersönlichkeiten in einer Musik voller Eleganz und Verspieltheit überraschen und mitreißen

Dieses Konzert ist abgesagt worden

Abgesagt - Wegen der Krankheit der Mezzosopranistin Karin Strobos wurde das Konzert abgesagt. Bekannt vom 15.4.2016, 13.55 Uhr. Wenn Sie bereits ein Ticket gebucht haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine Lösung zu finden


Gioacchino Antonio Rossini Manuel de Falla David Dramm Georges Hüe Georges Bizet Jules Massenet Bösendorfer Imperial 290 trio mezzosopraan fluit piano Edesche Liedrecitals lied Kamermuziek Gabriel Fauré
Samstag 16. April 2016, 20:00 Uhr

Abgesagt - Wegen der Krankheit der Mezzosopranistin Karin Strobos wurde das Konzert abgesagt. Bekannt vom 15.4.2016, 13.55 Uhr. Wenn Sie bereits ein Ticket gebucht haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine Lösung zu finden. - Alternative: Samstagabend 23.4.2016 Carel Kraayenhof und Juan Pablo Dobal

Wo und wann

Anfang:
Samstag 16. April 2016, 20:00 Uhr

Der Edesche Konzertsaal. Unerhörte Akustik, intime Schönheit, einer der schönsten Konzertflügel der Niederlande mit den allerbesten Musikern. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn sind Sie im Edesche Concertzaal willkommen, zum Beispiel auf eine Tasse Kaffee im Voraus. Bitte beachten Sie: Während der Aufführung gewähren wir keinen Zugang zum Konzertsaal Der Edesche Concertzaal ist nicht subventioniert und wird von Eskes Media / DagjeWeg.NL ermöglicht.

  • Viele Zahlungsmöglichkeiten online;
  • Stage Gift Card OK, auch online;
  • Kostenlose Kaffee/Getränke/Frühstücke;
  • Kostenlose Garderobe;
  • Kostenloses Luxusprogramm-Magazin;
  • Kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe;
  • ECLive! Hören Sie sich das Konzert anschließend noch einmal in hoher Qualität an (bei ausgewählten Konzerten);
  • Genießen Sie das Edesche Concert Hall Diner im angrenzenden stimmungsvollen Restaurant Buitenzorg;
  • Subventionsfrei und unabhängig. Förderer: DagjeWeg.NL Tickets;
  • NPO Radio 4 sendet regelmäßig aus dem Edesche Concertzaal. Hören Sie sich z.B. noch einmal an

Edesche Concertzaal

Amsterdamseweg 9, Ede

Streckenbeschreibung: Auto Öffentliche Verkehrsmittel