Gerben Mourik: Gewinner des Internationalen Orgelimprovisationswettbewerbs Haarlem

Gerben Mourik: Gewinner des Internationalen Orgelimprovisationswettbewerbs Haarlem

Gerben Mourik: "Das Sonnenlicht schien so wunderschön durch diese Fenster

Gerben Mourik entdeckte seine Liebe zur französischen Orgelmusik in der Kathedrale von Antwerpen. "Ich durfte dort nicht nur ein Konzert geben, sondern die ganze Nacht davor proben. Es war Sommer, und das Sonnenlicht schien so schön durch diese Fenster. Der Raum, die Erfahrung, dort ganz allein zu sitzen, das war wunderschön" Genau wie in Antwerpen ist die Orgel des Edesche Konzertsaals ein romantisches Instrument, eine Orgel, auf der man viele atmosphärische Registerkombinationen machen kann. Er wählte die Stücke mit Sorgfalt aus. Sowohl von Vierne als auch von Karg-Elert spielt er mehrere kleinere Werke, in denen die Ypma-Orgel gut zur Geltung kommt. Als gefeierter Improvisator spielt Gerben Mourik das Instrument auch aus einem ganz anderen Blickwinkel


"Sie sehen die Mutter, die ihr Kind vor Ihnen wiegt"
"Die Berceuse von Vierne was ich im Konzertsaal von Edesche

Edesche OrgelRecitals Ypma-orgel Sigfrid Karg-Elert Louis Vierne Gerben Mourik Gerard Bunk improvisatie Winnaar Internationaal Improvisatieconcours Haarlem 2008
Freitag 5. Februar 2016, 20:00 Uhr

Gerben Mourik ist sowohl ein gefeierter Musiker als auch ein Improvisator. Im Konzertsaal der Edesche spielt er Werke seiner Lieblingskomponisten Sigfrid Karg-Elert und Louis Vierne. Natürlich stellt er auch sein Improvisationstalent auf der schönen Ypma-Orgel unter Beweis. Gerben Mourik war 2008 Gewinner des berühmten Internationalen Improvisationswettbewerbs in Haarlem

Wo und wann

Anfang:
Freitag 5. Februar 2016, 20:00 Uhr

Der Edesche Konzertsaal. Unerhörte Akustik, intime Schönheit, einer der schönsten Konzertflügel der Niederlande mit den allerbesten Musikern. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn sind Sie im Edesche Concertzaal willkommen, zum Beispiel auf eine Tasse Kaffee im Voraus. Bitte beachten Sie: Während der Aufführung gewähren wir keinen Zugang zum Konzertsaal Der Edesche Concertzaal ist nicht subventioniert und wird von Eskes Media / DagjeWeg.NL ermöglicht.

  • Viele Zahlungsmöglichkeiten online;
  • Stage Gift Card OK, auch online;
  • Kostenlose Kaffee/Getränke/Frühstücke;
  • Kostenlose Garderobe;
  • Kostenloses Luxusprogramm-Magazin;
  • Kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe;
  • ECLive! Hören Sie sich das Konzert anschließend noch einmal in hoher Qualität an (bei ausgewählten Konzerten);
  • Genießen Sie das Edesche Concert Hall Diner im angrenzenden stimmungsvollen Restaurant Buitenzorg;
  • Subventionsfrei und unabhängig. Förderer: DagjeWeg.NL Tickets;
  • NPO Radio 4 sendet regelmäßig aus dem Edesche Concertzaal. Hören Sie sich z.B. noch einmal an

Edesche Concertzaal

Amsterdamseweg 9, Ede

Streckenbeschreibung: Auto Öffentliche Verkehrsmittel