Rien Donkersloot (Orgel) und Mariët Kaasschieter (Sopran) - Vierne, Rachmaninov, Andriessen

Rien Donkersloot (Orgel) und Mariët Kaasschieter (Sopran) - Vierne, Rachmaninov, Andriessen

Ein Teil des Programms:

Rachmaninov - Vocalise, weiter. 34, Nr. 14

Vierne - Les angélus

Andriessen - Cantique-Spiritualität


Alles ist Liebe

Alles ist Liebe ist der Titel eines bekannten niederländischen Films, aber es könnte genauso gut der Titel für dieses romantische OrgelPlus-Konzert sein. Die Sopranistin Mariët Kaasschieter und der Organist Rien Donkersloot huldigen der Liebe mit Musik aus dem neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert. Ein besonderer Teil des Programms sind die vier Liebeslieder der Komponistin und Organistin Margreeth de Jong. "Es sind zarte Lieder", sagt Mariët Kaasschieter. "Sie sind auf eine Art einfach, aber sehr schön."


OrgelPlus

Die Vokalstücke auf dem Programm sind mit der Musik für Orgel solo verwoben. Mariët Kaasschieter: "Wir haben nach Musik gesucht, die schön zu singen ist und die gut zusammenpasst. Rien spielt zum Beispiel ein Präludium von Rachmaninov, nach dem ich die bekannte Vocalise von Rachmaninov singe. Und er spielt eine Toccata von Hendrik Andriessen, auf der ich die Cantique-Spiritualität desselben Komponisten singe" OrgelPlus auf ganzer Linie!


Youtube-Spitze

Hören Sie sich Rachmaninovs 'Vokalise' an.

Seizoen '19-'20 Orgel OrgelPlus Stanford Bossi Andriessen Margreeth de Jong Rachmaninov Vierne Ypma Ypma-orgel sopraan
Samstag 6. März 2021, 20:00 Uhr

Der Organist Rien Donkersloot und die Sopranistin Mariët Kaasschieter bringen eine Hymne an die Liebe. Mit schönen Gedichten zu romantischen Klängen zeigen sie, worum es wirklich geht. Ausgehend von Hendrik Andriessens ohrenbetäubender Cantique-Spiritualität führen die Musiker Sie zur Musik von Louis Vierne. Sein Stück Les Angélus malt eine leise läutende Glocke in der Morgen- und Abenddämmerung. Das Programm endet mit den vier Liebesliedern von Margreeth de Jong. Aber vielleicht kommt Rachmaninovs wortlose Vocalise der Erfahrung der Liebe am nächsten. Denn sagen Sie jetzt, aus wahrer Liebe, jedes Wort fällt zu kurz

Wo und wann

Anfang:
Samstag 6. März 2021, 20:00 Uhr

Der Edesche Konzertsaal. Unerhörte Akustik, intime Schönheit, einer der schönsten Konzertflügel der Niederlande mit den allerbesten Musikern. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn sind Sie im Edesche Concertzaal willkommen, zum Beispiel auf eine Tasse Kaffee im Voraus. Bitte beachten Sie: Während der Aufführung gewähren wir keinen Zugang zum Konzertsaal Der Edesche Concertzaal ist nicht subventioniert und wird von Eskes Media / DagjeWeg.NL ermöglicht.

  • Viele Zahlungsmöglichkeiten online;
  • Stage Gift Card OK, auch online;
  • Kostenlose Kaffee/Getränke/Frühstücke;
  • Kostenlose Garderobe;
  • Kostenloses Luxusprogramm-Magazin;
  • Kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe;
  • ECLive! Hören Sie sich das Konzert anschließend noch einmal in hoher Qualität an (bei ausgewählten Konzerten);
  • Genießen Sie das Edesche Concert Hall Diner im angrenzenden stimmungsvollen Restaurant Buitenzorg;
  • Subventionsfrei und unabhängig. Förderer: DagjeWeg.NL Tickets;
  • NPO Radio 4 sendet regelmäßig aus dem Edesche Concertzaal. Hören Sie sich z.B. noch einmal an

Edesche Concertzaal

Amsterdamseweg 9, Ede

Streckenbeschreibung: Auto Öffentliche Verkehrsmittel