Francesca Dego (Violine)

Francesca Dego (Violine)

Ein Teil des Programms:

Beethoven - Violinsonate in Es, weiter. 12, Nr. 3

Schumann - Violinsonate in A, op. 105

Szymanowski - Drei Paganini-Capriccios, auf. 40


Goldenes Duo

Die Geigerin Francesca Dego und die Pianistin Francesca Leonardi bilden seit fast fünfzehn Jahren ein goldenes Duo. Sie spielten zum ersten Mal zusammen, als sie noch am Konservatorium waren, und setzten dies auch weiterhin fort. "Es gab einen sofortigen Klick. Wir haben den gleichen Ansatz für das Einstudieren und die Interpretation von Musik. Das ist sehr wichtig, denn als Duo arbeitet man Tag für Tag eng zusammen", sagt Francesca Dego über ihre Zusammenarbeit mit Francesca Leonardi.


Francesca Dego

Sie haben sich ihre Sporen auch unabhängig voneinander mehr als verdient. Diplome in Mailand und London, ein Vertrag mit der renommierten Plattenfirma Deutsche Grammophon, mehrere gefeierte Alben, Auftritte mit prominenten Orchestern: Die Geigerin Francesca Dego (1989) hat für ihr Alter erstaunlich viel erreicht. Kein Wunder, dass überall, wo sie spielt, kaum jemand über ihren schönen Klang, ihre überzeugende Darbietung und ihre perfekte Technik spricht. Dies ist zum Teil den wunderschönen Instrumenten zu verdanken, die sie spielt, einem Ex-Ricci Guarneri del Gesù von 1734 und dem Francesco Ruggeri von 1697.


Francesca Leonardi

"Makellos" und "kristallklar": Das sind markante Merkmale, die die italienische Presse dem schönen Klavierspiel von Francesca Leonardi zuschreibt. Dies ist mehr als gerechtfertigt, denn Francesca Leonardi ist eine der größten italienischen Pianistinnen ihrer Generation. Sie hat vierzehn erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen. Die breite Öffentlichkeit lernte Francesca Leonardi während der Weltmeisterschaft 2014 kennen, als sie während der Eröffnungszeremonie im Theatro Municipal von Rio de Janeiro spielte.


Beethoven, Schumann und Szymanowski

Im Edesche Konzertsaal teilen Francesca Dego und Francesca Leonardi ihre musikalische Leidenschaft für die romantischen Violinsonaten von Beethoven, Schumann und ihrem Landsmann Ottorino Respighi. Es ist eine Musik voller warmblütiger Melodien und langer Zeilen. In Karol Szymanowskis berühmtem Paganini-Capriccio gehen beide Francesca an die Grenzen ihrer technischen Beherrschung. Feuerwerkskörper versichert!


Youtube-Spitze


Seizoen '19-'20 Bösendorfer Imperial 290 piano Schumann Szymanowski Beethoven Respighi viool Kamermuziek
Samstag 23. November 2019, 20:00 Uhr

Die Geigerin Francesca Dego und die Pianistin Francesca Leonardi bilden eine Traumkombination, und das hört man an ihrem äußerst feinen Zusammenspiel. Im Edesche Konzertsaal teilen sie ihre Leidenschaft für romantische Violinsonaten von Beethoven und Schumann. In der Musik ihres Landsmannes Ottorino Respighi und Karol Szymanowskis berühmtem Paganini-Capriccio bricht die Wärme der italienischen Sonne durch. Erleben Sie eine wunderbare Fortsetzung ihres niederländischen Debüts in der Edesche Concert Hall

Wo und wann

Anfang:
Samstag 23. November 2019, 20:00 Uhr

Der Edesche Konzertsaal. Unerhörte Akustik, intime Schönheit, einer der schönsten Konzertflügel der Niederlande mit den allerbesten Musikern. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn sind Sie im Edesche Concertzaal willkommen, zum Beispiel auf eine Tasse Kaffee im Voraus. Bitte beachten Sie: Während der Aufführung gewähren wir keinen Zugang zum Konzertsaal Der Edesche Concertzaal ist nicht subventioniert und wird von Eskes Media / DagjeWeg.NL ermöglicht.

  • Viele Zahlungsmöglichkeiten online;
  • Stage Gift Card OK, auch online;
  • Kostenlose Kaffee/Getränke/Frühstücke;
  • Kostenlose Garderobe;
  • Kostenloses Luxusprogramm-Magazin;
  • Kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe;
  • ECLive! Hören Sie sich das Konzert anschließend noch einmal in hoher Qualität an (bei ausgewählten Konzerten);
  • Genießen Sie das Edesche Concert Hall Diner im angrenzenden stimmungsvollen Restaurant Buitenzorg;
  • Subventionsfrei und unabhängig. Förderer: DagjeWeg.NL Tickets;
  • NPO Radio 4 sendet regelmäßig aus dem Edesche Concertzaal. Hören Sie sich z.B. noch einmal an

Edesche Concertzaal

Amsterdamseweg 9, Ede

Streckenbeschreibung: Auto Öffentliche Verkehrsmittel