Herbstliches Vergnügen: Trio Bell'Arte mit Flügel, Violine und Cello

Herbstliches Vergnügen: Trio Bell'Arte mit Flügel, Violine und Cello
Noé begann schon als Kleinkind mit dem Geigenspiel. "Mein Vater war ein Amateur-Geiger. Als kleiner Junge wollte ich immer seine Geige anfassen, also kaufte er mir eine Geige. Als ich vier Jahre alt war, bekam ich meine ersten Lektionen. Ich lernte schnell, und mein Vater sorgte dafür, dass ich jeden Tag übte. Das war für mich sehr natürlich. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich einen Tag ohne Geigenspiel verbracht habe, bis ich dreizehn oder vierzehn Jahre alt war. Die meisten Menschen wachen morgens auf und machen sich eine Tasse Kaffee. Ich wache auf, spiele erst Geige und trinke dann Kaffee." Lesen Sie unser vollständiges Interview mit Noé Inui.

viool piano cello Pianotrio Antonin Dvorak Sergej Rachmaninov Robert Volkmann Bösendorfer Imperial 290 vleugel
Freitag 28. November 2014, 20:00 Uhr

Lassen Sie sich in diesem Herbst von den warmen Klängen des Trio Bell' Arte mitreißen. Die drei international bahnbrechenden Künstler dieses schönen Klaviertrios nehmen Sie mit in die schönsten Kompositionen von Rachmaninov, Dvorák und Volkmann. Mit ihrer atemberaubenden Technik, ihrem ausdrucksstarken Spiel und ihrer ansteckenden Begeisterung enthält dieses Konzert alle Zutaten für einen unvergesslichen Abend

Wo und wann

Anfang:
Freitag 28. November 2014, 20:00 Uhr

Der Edesche Konzertsaal. Unerhörte Akustik, intime Schönheit, einer der schönsten Konzertflügel der Niederlande mit den allerbesten Musikern. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn sind Sie im Edesche Concertzaal willkommen, zum Beispiel auf eine Tasse Kaffee im Voraus. Bitte beachten Sie: Während der Aufführung gewähren wir keinen Zugang zum Konzertsaal Der Edesche Concertzaal ist nicht subventioniert und wird von Eskes Media / DagjeWeg.NL ermöglicht.

  • Viele Zahlungsmöglichkeiten online;
  • Stage Gift Card OK, auch online;
  • Kostenlose Kaffee/Getränke/Frühstücke;
  • Kostenlose Garderobe;
  • Kostenloses Luxusprogramm-Magazin;
  • Kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze in der Nähe;
  • ECLive! Hören Sie sich das Konzert anschließend noch einmal in hoher Qualität an (bei ausgewählten Konzerten);
  • Genießen Sie das Edesche Concert Hall Diner im angrenzenden stimmungsvollen Restaurant Buitenzorg;
  • Subventionsfrei und unabhängig. Förderer: DagjeWeg.NL Tickets;
  • NPO Radio 4 sendet regelmäßig aus dem Edesche Concertzaal. Hören Sie sich z.B. noch einmal an

Edesche Concertzaal

Amsterdamseweg 9, Ede

Streckenbeschreibung: Auto Öffentliche Verkehrsmittel