April
18
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Hannes Liebhaber - Beethoven, Schumann, Ravel - Welt-Pianisten

Hannes Liebhaber - Beethoven, Schumann, Ravel - Welt-Pianisten
"Nur wenn ich wirklich etwas zu sagen habe, spiele ich es", sagte der Meisterpianist Hannes Lover gegenüber dem NRC Handelsblad. Im Bösendorfer hat Kaiser Hannes genug zu erzählen, denn mit vier atemberaubenden Stücken führt er Sie entlang der höchsten Gipfel und tiefsten Täler des menschlichen Daseins. Mit Beethovens energischer Waldsteinsonate setzt Hannes Sie direkt ins volle Sonnenlicht. Die Zeitgenossen nannten diese Sonate "Dawn". Die Nacht findet in Schumanns Nachtstücken statt. Und mit Ravels Gaspard de la nuit zaubert Hannes eine dunkle Märchenwelt aus Wassernymphen, einem Galgen und dem Nervtöter Scarbo
Tickets bestellen
April
25
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Severin von Eckardstein (Klavier), Quirine Viersen (Cello), Aldo Baerten (Flöte) - Haydn, Weber, Pierné

Severin von Eckardstein (Klavier), Quirine Viersen (Cello), Aldo Baerten (Flöte) - Haydn, Weber, Pierné
Severin von Eckardstein wird bei seinem Abschlusskonzert als Artist in Residence eine echte Premiere bieten! Als besondere Gäste bringt er die Star-Cellistin Quirine Viersen und den belgischen Flötisten Aldo Baerten mit. In der Edesche Concert Hall stehen die drei zum ersten Mal auf der Bühne. Zusammen lassen sie Stücke aus drei Jahrhunderten zusammenkommen. Severin sagt: "Wir machen das nicht auf eine gewollte Art und Weise. Für mich ist Musik nie rational. Ich sehe die Verbindung zwischen dem einen und dem anderen Teil als eine fließende Linie" Lassen Sie sich von Severin, Quirine und Aldo in die Musik von Haydn, Weber und Pierné entführen.
Tickets bestellen

< April 2020 >

zondagmaandagdinsdagwoensdagdonderdagvrijdagzaterdag
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2