Edesche Concertzaal



September
24
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Paul Lewis - Schubert, Debussy, Sibelius - Pianisten aus aller Welt

Paul Lewis - Schubert, Debussy, Sibelius - Pianisten aus aller Welt
Träumen Sie zu den subtilen Klängen von Schubert, Debussy und Sibelius. Der Meisterpianist Paul Lewis teilt gerne seine Liebe zur Musik Schuberts. Paul Lewis spielt daher zwei Klaviersonaten dieses Meisters der musikalischen Atmosphäre. Diese Stücke umfassen die Musik von zwei anderen Komponisten, die für ihre visuelle Musik berühmt sind: Debussy und Sibelius. Besser kann die Saison nicht beginnen als mit dem Pianisten Paul Lewis!
Tickets bestellen
Oktober
1
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Lavinia Meijer (Harfe)

Lavinia Meijer (Harfe)
Ein Konzert von Lavinia Meijer ist immer etwas Besonderes und nie dasselbe. In dieser Saison bringt Lavinia die amerikanische Bratschistin Nadia Sirota mit. Gemeinsam werden sie für einen spektakulären Abend voller Überraschungen sorgen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Klangwelt von Harfe und Bratsche mit Musik von Komponisten wie Philip Glass, Nico Muhly, Lavinia Meijer selbst und Ellis Ludwig-Leone. Ihr Stück Past Life wird zum ersten Mal aufgeführt!
Tickets bestellen
Oktober
8
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Quartetto di Cremona - Schuberts "Rosamunde" - Streichquartette

Quartetto di Cremona - Schuberts "Rosamunde" - Streichquartette
Mit "Rosamunde" (1824) schrieb Schubert eines der berühmtesten Streichquartette überhaupt. Warum sind die Zuhörer auch nach zweihundert Jahren noch davon bewegt? Ist es der epische Anfang, der einen direkt in das Stück hineinzieht? Oder ist es diese bittersüße Melancholie, die über dem ganzen Stück liegt? Wie viele der Instrumentalstücke Schuberts basiert es auf seiner Vokalmusik. Die berühmte Melodie des langsamen Satzes stammt direkt aus Schuberts Oper Rosamunde. Das italienische Quartetto di Cremona weiß, was es damit zu tun hat. Das internationale Spitzenensemble stellt Schuberts Rosamunde-Quartett neben die Streichquartette zweier italienischer Operngiganten: Giuseppe Verdi und Giacomo Puccini
Tickets bestellen
Oktober
15
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Jonathan Fournel - Mozart, Franck, Brahms - Pianisten der Welt

Jonathan Fournel - Mozart, Franck, Brahms - Pianisten der Welt
Der Pianist Jonathan Fournel gehört zu der Kategorie von Musikern, die mit ihrem Spiel Geschichten erzählen. Bei diesem Konzert voller erzählerischer Stücke von Mozart, Franck und Brahms ist das mehr als in Ordnung. Genießen Sie unter anderem Francks stimmungsvolles Prélude, fugue et variation. Auf der anderen Seite stehen Mozarts kontemplative Fantasie KV 475 und Brahms' stürmische erste Klaviersonate. Musik, die für Jonathan Fournel keine Geheimnisse birgt. Es war derselbe Brahms, mit dem Fournel den prestigeträchtigen Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2021 brillant gewann und die Jury einstimmig überzeugte
Tickets bestellen
November
5
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Elisabeth Brauß - Beethoven, Mendelssohn, Liszt - Pianisten der Welt

Elisabeth Brauß - Beethoven, Mendelssohn, Liszt - Pianisten der Welt
Wenn man die Pianistin Elisabeth Brauß einmal gehört hat, möchte man sie immer wieder hören. Die internationale Presse und das Publikum sprechen unaufhörlich über ihr tief empfundenes Spiel. Beim Eröffnungskonzert ihrer Artist in Residence im Edesche Concertzaal nimmt Elisabeth Sie gerne mit in ihre musikalische Welt. Eine Reise, die durch die Höhen und Tiefen des Lebens führt. Die subtilen Stimmungen von Mendelssohns "Variations sérieuses" und Beethovens später Klaviersonate in E, op. 109 enden in der leidenschaftlichen Dante-Sonate von Franz Liszt. Wie im Leben selbst sucht und findet Elisabeth die Essenz dessen, was wirklich zählt: "Alles ist miteinander verbunden
Tickets bestellen
November
19
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Rachel Podger (Barockvioline) und Christopher Glynn (Cembalo) - Mozart und C.Ph.E. Bach - Alte Musik

Rachel Podger (Barockvioline) und Christopher Glynn (Cembalo) - Mozart und C.Ph.E. Bach - Alte Musik
Die Sunday Times hat Rachel Podger bereits zur Königin der Barockvioline gekürt. "Es gibt heute wahrscheinlich keinen inspirierenderen Musiker als Podger", so die Fachzeitschrift Gramophone. Zusammen mit dem mit einem Grammy ausgezeichneten Pianisten Christopher Glynn wird Podger den Erwartungen mehr als gerecht, wenn sie ihre Lieblingsmusik spielt: Mozarts Violinsonaten. Als Kontrast dazu spielen Rachel und Christopher die Violinsonate in c-Moll von Bachs berühmtestem Sohn, Carl Philipp Emanuel Bach. Genießen Sie diese britische Grande Dame der Barockvioline.
Tickets bestellen
November
26
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Streichorchester Ciconia Consort und Karin Strobos (Sopran) - Skandinavisches Wintermärchen - Grieg, Bruch, Sibelius

Streichorchester Ciconia Consort und Karin Strobos (Sopran) - Skandinavisches Wintermärchen - Grieg, Bruch, Sibelius
Dunkle, schneebedeckte Wälder und hell funkelnde Sterne am Himmel. Aber auch gemütlich beleuchtete Kirchen, in denen die Menschen Wärme und Geborgenheit suchen. Das ist der Advent in Skandinavien. Das Streichorchester Ciconia Consort nimmt Sie mit auf eine Winterreise durch Dänemark, Norwegen und Finnland. Genießen Sie die Holberg-Suite von Grieg und die herzerwärmende Romanze von Jean Sibelius. Die Sopranistin Karin Strobos lässt die finnischen Nordlichter im Edesche Concertzaal mit Liedern von Rautavaara erstrahlen. Werfen Sie einen Blick auf die stimmungsvollen Tage rund um Weihnachten.
Tickets bestellen
Dezember
10
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Weihnachtskonzert - Mozart, Debussy, Caplet - Ruysdael Quartett und Veronique Serpenti (Harfe)

Weihnachtskonzert - Mozart, Debussy, Caplet - Ruysdael Quartett und Veronique Serpenti (Harfe)
Lassen Sie sich von den stimmungsvollen Klängen von Harfe und Streichquartett mitreißen. Die Harfenistin Veronique Serpenti und das berühmte Ruysdael-Quartett entführen Sie in das winterliche Wien von Mozart. Und die raffinierte Musik von Claude Debussy und seinem musikalischen Pendant André Caplet u.a. versetzt Sie in die malerischen Straßen von Paris um 1900. Eine Tasse Schokoladenmilch und ein Glas Wein im Foyer machen den Abend komplett!
Tickets bestellen
Logo-concertzaal

Möchten Sie mehrere Konzerte auf einmal buchen? Stellen Sie dann kostengünstig Ihre eigene Serie zusammen.

Einen Geschenkgutschein kaufen

Abonnements und Angebote

Edesche Concertzaal
Amsterdamseweg 9, 6711 BE Ede
Telefonnummer: 0318 - 200 214

info@edescheconcertzaal.nl
https://www.edescheconcertzaal.nl/


< September 2022 >

zondagmaandagdinsdagwoensdagdonderdagvrijdagzaterdag
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1