Evenementen via TicketJames.com



Februar
1
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Lisa Jacobs

Lisa Jacobs
Eine fesselnde Geschichte ohne Worte, das ist, kurz gesagt, Schönbergs Meisterwerk Verklärte Nacht. Als Ausgangspunkt diente Schönberg ein romantisches Gedicht von Richard Dehmel über zwei Liebende, die sich trotz allem ewige Treue versprechen. Ebenso einfühlsam ist das erbauliche Zweite Streichsextett von Schönbergs musikalischem Vorbild Johannes Brahms. Die Stargeigerin Lisa Jacobs und ihr Ensemble The String Soloists spielen beide Meisterwerke wie zwei Seiten einer Medaille: leidenschaftlich und bewegend. Brahms und Schönberg in vollen Zügen.
Tickets bestellen
Februar
8
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Königliche Blasmusik - Meisterwerke von Sweelinck und Bach - Alte Musik

Königliche Blasmusik - Meisterwerke von Sweelinck und Bach - Alte Musik
Erleben Sie die zeitlose Musik von Jan Pieterszoon Sweelinck mit dem Blockflötenensemble The Royal Wind Music. Als "Orpheus von Amsterdam" hat Sweelinck mit seinen beeindruckenden Vokal- und Instrumentalwerken die niederländische Musikgeschichte nachhaltig geprägt. Mit diesem neuen Programm erweckt The Royal Wind Music die Meisterwerke Sweelincks mit zeitgenössischen Retrospektiven und virtuosen Interpretationen zum Leben. Genießen Sie Klassiker wie die Chromatische Fantasie, die stimmungsvollen Variationen über Under a Linden Green und eine Auswahl religiöser Stücke. Erleben Sie die Erhabenheit von Sweelincks Musik für Tasteninstrumente und die Tiefe seiner Vokalkompositionen, dargeboten von The Royal Wind Music.
Tickets bestellen
Februar
15
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Quirine Viersen (Cello), Nikola Meeuwsen (Klavier)

Quirine Viersen (Cello), Nikola Meeuwsen (Klavier)
Zusammen mit der Bratschistin Dana Zemtsov, der Cellistin Quirine Viersen und mehreren talentierten jungen Musikern wie der Pianistin Nikola Meeuwsen, der Geigerin Hawijch Elders und dem Kontrabassisten Sasha Witteveen bildet er das Klavierquintett The Trouts. Dieses Ensemble wirkt auf der Kammermusikbühne wie ein Fisch auf dem Trockenen. Im Edesche Konzertsaal werden sie das vielleicht berühmteste Klavierquintett aller Zeiten aufführen: Schuberts "Forellenquintett". Dieses heitere Stück verdankt seinen Spitznamen dem berühmten gleichnamigen Lied, das Schubert darin verarbeitet hat. Die Forellen spielen dieses Meisterwerk mit dem ausdrucksstarken Klavierquintett in c von Ralph Vaughan Williams als würdigem Gegenstück.
Tickets bestellen
Februar
22
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Raoul Steffani (Bariton)

Raoul Steffani (Bariton)
Grenzenlose Leidenschaft und unerfüllte Sehnsucht - das sind die Zutaten für eine der bewegendsten Liedkompositionen, die je geschrieben wurden: Schuberts Die schöne Müllerin. Ein junger Müller verliebt sich hoffnungslos in die schöne Müllerstochter. Doch die hat es auf einen harten Jäger abgesehen. Das kann nicht gut ausgehen. Aber wie? Das erfahren Sie von Bariton Raoul Steffani und Meisterpianist Severin von Eckardstein. Dieses klassische Dreamteam erweckt Schuberts tragische Liebesgeschichte wie kein anderes zum Leben. Severin von Eckardstein gilt als einer der bedeutendsten Interpreten von Schuberts Klaviermusik. Raoul Steffani, Gewinner des niederländischen Musikpreises 2023, ist "mit seiner warmen Baritonstimme und seinem Gespür für Text ein traumhafter Liedinterpret", so de Volkskrant.
Tickets bestellen
März
8
Samstag
20:00 Uhr | Edesche ConcertzaalEde

Abdel Rahman el Bacha - Grande Valse Brillante, Etüden und Nocturnes von Chopin - World Pianists

Abdel Rahman el Bacha - Grande Valse Brillante, Etüden und Nocturnes von Chopin - World Pianists
Sinnlich, aber auch lebendig und feurig. Dies sind nur einige der Worte, die einem in den Sinn kommen, wenn man dem erhabenen Spiel von Abdel Rahman El Bacha lauscht. Bei diesem Konzert spielt der libanesische Meisterpianist Musik seines Lieblingskomponisten Frédéric Chopin. Genießen Sie stimmungsvolle Nocturnes, atemberaubende Etüden und den fesselnden Grande Valse Brillante! el Bacha gibt bei seinen Mega-Recitals alles [...], als stünde Chopin hinter dem Flügel", schreibt das Musikmagazin De Nieuwe Muze.
Tickets bestellen

< Februar 2025 >

zondagmaandagdinsdagwoensdagdonderdagvrijdagzaterdag
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1